Was sind Krypto Casinos?

Krypto-Casinos sind Online-Casinos, die es Ihnen ermöglichen, mitKryptowährungen zu spielen. Krypto-Casinos, und insbesondere Krypto-Casinos, die sich an Finnen oder auf Finnisch richten, gibt es nur dem Namen nach, aber mit der zunehmenden Verbreitung von Kryptowährungen werden Krypto-Casinos und Kryptowährungen als Zahlungsmittel für Online-Casinos so sicher zunehmen wie der Mega-Jackpot von Mega Moolah irgendwann geknackt wird.

Kryptowährungen oder virtuelle Währungen finden immer mehr Beachtung in den Medien, was das Interesse der breiten Öffentlichkeit steigert. Dazu trägt auch die Fluktuation und der Wertanstieg der bekanntesten Kryptowährung Bitcoin bei, die immer neue Rekordhöhen erreicht. Je normaler und alltäglicher es wird, Kryptowährungen zu besitzen und zu verwenden, desto mehr Kryptowährungen werden gesehen.

Krypto-Glücksspiele sind auf dem Vormarsch, also haben wir beschlossen, einen Blick auf sie zu werfen. In diesem Artikel befassen wir uns mit Kryptowährungen oder Kryptos und den Grundlagen des Spiels mit Kryptos.

Kryptowährungen – Was ist ein Krypto-Casino?

Kryptowährungen sind einfach die Online-Casinos, die Einzahlungen in Kryptowährungen akzeptieren und Ihnen erlauben, mit ihnen zu spielen.

Eine Kryptowährung ist eine digitale virtuelle Währung, die auf Verschlüsselung basiert. Sie sind oft dezentralisiert, während Banken beispielsweise zentral verwaltete Organisationen sind.

Bitcoin-Casinos waren die ersten, und im Gefolge von Bitcoins haben Casinos begonnen, andere Kryptowährungen zu akzeptieren. Einige Kryptowährungs-Casinos arbeiten ausschließlich mit Kryptowährungen, während sogenannte Hybrid-Casinos Transaktionen sowohl in traditionellen als auch in Kryptowährungen akzeptieren.

Hintergrund zu Kryptowährungen

Bitcoin wurde erstmals 2009 eingeführt, und seither sind immer mehr Kryptowährungen entstanden. Einige Länder planen sogar die Einführung ihrer eigenen nationalen Kryptowährungen.

Kryptowährungen finden ständig neue Verwendungszwecke und immer mehr Dienste nehmen sie in ihr Portfolio auf. Die Tatsache, dass Kryptowährungen in der Gesetzgebung berücksichtigt werden, zeigt auch, dass sie weiterhin verwendet werden.

Mastercard hat beispielsweise angekündigt, dass es die Auswahl für seine Kunden erhöhen will, indem es Kryptowährungen in seine Dienste aufnimmt, und eine ähnliche Ankündigung von PayPal Ende 2020 führte zu einem Anstieg des Bitcoin-Kurses, der durch Tweets von Tesla-Chef Elon Musk unterstützt wurde. Ein paar Jahre zuvor schien der Anstieg des Bitcoins auf 20 000 Dollar fast unvorstellbar, aber Anfang 2021 erreichte er Rekordhöhen von 60 000 Dollar.

Die gängigsten Kryptowährungen in Online-Casinos

Die bekannteste, aber nicht unbedingt die beste Kryptowährung ist Bitcoin, die den Weg für virtuelle Währungen geebnet hat. Sie hat eine große Anzahl von Konkurrenten, denn es gibt bereits rund zweitausend verschiedene Kryptowährungen. Natürlich können nicht alle von ihnen für Krypto-Glücksspiele verwendet werden, und Krypto-Casinos akzeptieren nur bestimmte Kryptowährungen für Ein- und Auszahlungen.

In der Regel führen Kryptocasinos die von ihnen akzeptierten Kryptowährungen bereits auf ihren Homepages auf. Die gängigsten Kryptowährungen, die von Online-Casinos verwendet werden, sind:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Welligkeit
  • Dogecoin
  • Bitcoin-Cash

Kauf von Kryptowährungen

Der Kauf von Kryptowährungen erfolgt in der Regel über eine der Handelsplattformen des Marktes. Kryptowährungen können in Euro, Dollar oder anderen Kryptowährungen gekauft werden. Beispiele für Handelsplattformen sind das finnische und finnischsprachige Coinmotion und das internationale und soziale eToro. Revolut hat auch Kryptowährungen in sein Angebot aufgenommen.

Coinmotion wird von Prasos Oy verwaltet, das Coinmotion registriert und von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde eine Lizenz erhalten hat, was die Transparenz und Zuverlässigkeit erhöht. Der Dienst unterstützt mehr als 1 500 Kryptowährungen.

Die Handelsplattformen funktionieren in etwa so wie jede Online-Bank. So wird beispielsweise für jeden, der sich bei Coinmotion registriert, eine Coinmotion-Brieftasche erstellt, in der Kryptowährungen sicher aufbewahrt werden können. Sie können Geld direkt von Ihrem Bankkonto auf die Wallet überweisen und dann mit dem Kauf von Kryptowährungen beginnen.

Der Dienst ermöglicht es Ihnen, verschiedene Kryptowährungen zu durchsuchen und deren Preise zu überprüfen. Wenn Sie eine interessante Option gefunden haben, geben Sie einfach den Geldbetrag an, für den Sie die Währung kaufen möchten.

Einzahlungen und Abhebungen – wie funktionieren Kryptowährungen?

Kryptowährungen funktionieren genau wie ein normales Online-Casino. Sie eröffnen ein Konto im Casino, zahlen Kryptowährungen ein und spielen. Wenn Sie mit dem Spielen aufhören möchten, können Sie Ihr Kryptogeld abheben, genau wie in jedem anderen Casino.

Es kann Unterschiede in der Spielauswahl der Krypto-Casinos geben. Einige Casinos sind sogenannte Hybrid-Casinos, d.h. sie akzeptieren sowohl traditionelle Zahlungsmethoden als auch Kryptowährungen. Solche Casinos haben zwar auch Spiele der beliebtesten Hersteller, aber in reinen Kryptowährungs-Casinos bietet die Auswahl eine Abwechslung zu den gewohnten Spielen und Herstellern.

Dennoch sind in Krypto-Casinos alle beliebten Spiele verfügbar: Spielautomaten, traditionelle Casinospiele wie Roulette und Blackjack, Lottozahlen und Video-Poker. Auch Sportwetten sind in einem Krypto-Casino möglich.

Einzahlungen mit Kryptowährungen

Sobald Sie ein Konto haben, ist die Einzahlung in ein Kryptowährungs-Casino einfach. Bitcoin-Einzahlungen funktionieren zum Beispiel folgendermaßen.

Wenn Sie Bitcoin als Zahlungsmethode wählen, generiert das Kryptokasino eine Adresse, an die Sie Bitcoin aus Ihrer Geldbörse senden können. Seien Sie vorsichtig mit der Adresse, denn wenn Sie eine falsche Adresse eingeben, können Ihre Kryptowährungen verloren gehen. Sobald Sie die Überweisung in Ihrer Brieftasche akzeptieren, werden die Bitcoins in der Regel innerhalb weniger Minuten beim Online-Casino eintreffen.

Die Einzahlung geht nicht ganz so schnell wie bei Casinos wie Trustly, wo das Geld sofort ankommt.

Abheben von Kryptowährungen

Abhebungen von Kryptowährungs-Casinos sind ebenfalls einfach.

Um Geld abzuheben, benötigen Sie eine Empfangsadresse für die Währung in Ihrer Krypto-Brieftasche. Gehen Sie dann zur Kasse auf der Casino-Seite und wählen Sie die Währung und den Betrag, den Sie abheben möchten. Geben Sie dann die Adresse ein, an die Sie die Kryptowährung erhalten möchten, und bestätigen Sie die Abhebung der Kryptowährung.

Die Zeit, die für die Abhebung von Kryptowährungen benötigt wird, kann zwischen zehn Minuten und ein paar Stunden variieren. Sie sind also schneller als das, was Sie z. B. von Kreditkarten gewohnt sind, aber möglicherweise langsamer als das, was Online-Casinos ohne Anmeldung normalerweise bieten können.

Kryptowährung Casino Boni

Krypto-Casinos bieten Boni auf dieselbe Weise wie reguläre Online-Casinos. Die Bonusbeträge können sogar noch höher sein.

Zum Beispiel können Sie in Krypto-Casinos Boni von 100 % oder 50 % auf Bitcoin-Einzahlungen entdecken. Zum Beispiel ein Krypto-Bonus von 100% / 1 BTC, bei dem das Casino Ihnen den gleichen Bonus in Kryptowährung gibt, als wenn Sie bis zu 1 Bitcoin eingezahlt hätten.

Krypto-Boni unterliegen ebenso wie Casino-Boni den Umsatzbedingungen. Es lohnt sich daher, die Bonusbedingungen zu prüfen, bevor Sie ein Angebot in Anspruch nehmen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Cryptocurrency-Casinos können auch Bargeld zurückzahlen.

Kostet es etwas, Kryptowährungen in einem Online-Casino zu verwenden?

Einzahlungen und Abhebungen in Kryptowährungen sind in der Regel kostenlos oder mit sehr geringen Transfergebühren verbunden. Dies ist in der Regel als eine gute Sache über Kryptowährung Casinos im Vergleich zu traditionellen Casinos zitiert. In vielen regulären Online-Casinos sind heutzutage jedoch sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen für die Spieler kostenlos.

Andererseits erhebt Coinmotion zum Beispiel eine Provision von 2 % auf Bestellungen, so dass der Kauf von Kryptowährungen nicht völlig kostenlos ist. Es fallen auch Gebühren für die Überweisung von Geld auf Ihr Coinmotion-Wallet an, wenn Sie eine Kreditkarte verwenden. Auch für das Abheben von Geld zur Verwendung kann eine Gebühr anfallen.

Bei welchen Online-Casinos kann ich Kryptowährungen einzahlen?

Es gibt immer noch wenige Krypto-Casinos in finnischer Sprache, da nicht alle Krypto-Casinos ins Finnische übersetzt sind, obwohl sie finnische Spieler akzeptieren. Weitere Krypto-Casinos für Finnen werden sicherlich hinzukommen, wenn das Glücksspiel in Kryptowährungen in Finnland zunimmt.

Bekannte und seit langem beliebte finnische Casinos wie Mr Green, Kalevala Kasino und Videoslots akzeptieren unter der maltesischen Lizenz keine Kryptowährungen.

Wenn Sie also in einem Kryptowährungs-Casino spielen möchten, müssen Sie ein wenig anders vorgehen. Die Namen der Kryptowährungs-Casinos sind noch nicht so bekannt. Auf dieser Seite haben wir die besten Cryptocurrency-Casinos für Finnen und auch die besten Ethereum-Casinos ausgewählt. Eines der besten Krypto-Casinos ist das finnischsprachige CasinoFriday, das Kryptowährungen über CoinsPaid akzeptiert und nach Erhalt einer estnischen Lizenz für Finnen steuerfrei geworden ist.

You may also like...